Stadt fürchtet Klage gegen Neubau Feuerwehrhäuser in Iburg und Glane: So weit sind die Pläne

Das Feuerwehrhaus in Glane muss umgebaut werden. Unter anderem soll ein Alarmgang im Einbahnstraßensystem die Einsätze noch reibungsloser beginnen lassen.Das Feuerwehrhaus in Glane muss umgebaut werden. Unter anderem soll ein Alarmgang im Einbahnstraßensystem die Einsätze noch reibungsloser beginnen lassen.
Jörn Martens

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN