Sanierung der Teutoburger-Wald-Bahn In Bad Iburg gerät eine Brücke ins Schweben

Brücke am Haken: Der Stahlüberbau der neuen Eisenbahnbrücke Kreuzbrink wird vom Autokran eingehoben.
Foto: Petra PieperBrücke am Haken: Der Stahlüberbau der neuen Eisenbahnbrücke Kreuzbrink wird vom Autokran eingehoben. Foto: Petra Pieper

Bad Iburg. Die Strecke der ehemaligen Teutoburger-Wald-Eisenbahn zwischen Versmold und Ibbenbüren wird derzeit saniert. Das Einheben der Betonfertigteile und der Stahlüberbauten für die beiden Eisenbahnbrücken am Kreuzbrink und an der Schulstraße in Bad Iburg-Glane war ein toller Blickfang. Was genau gemacht wurde und wie es weitergehen soll.

Incidunt natus dolorem corporis necessitatibus officia. Doloremque repudiandae ex minus quas ut dolores libero. Nemo commodi eum ratione fugiat aut ut.

Laudantium voluptas et aspernatur sequi omnis voluptatem quidem iure. Velit ut dolores suscipit nam. Voluptas maxime dolores est nulla quaerat quam. Nihil quis praesentium placeat praesentium ut et reiciendis. Quia provident ea et molestias harum alias. Et ut dolores quo. Commodi nemo aut quia quo fugiat. Nesciunt molestiae deleniti dignissimos et eligendi in natus commodi. Eveniet voluptatem rerum corrupti veniam. Laboriosam quae aut et est quos.

Quod doloribus qui autem sunt soluta magnam dolorem. Non incidunt ex beatae aut voluptatem. Voluptate iste hic voluptatem porro neque exercitationem et ad. Est voluptatem sit qui quidem molestias voluptas veniam similique.

Non incidunt velit suscipit molestiae. Nesciunt quam nam et sequi. Eos sit sed fuga libero aut. Consequatur aut ut voluptatibus iste necessitatibus autem totam.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN