Hauben, Bänder und Zylinder Niedersächsischer Trachtentag am Sonntag in Glane

Sie stehen voll hinter dem Trachtentag (v.r.n.l.: Marion Meyer zu Drehle vom Landestrachtenverband Niedersachsen e.V., Gabriele Janz vom Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V., Burkhard Fromme vom Kulturbüro des Landkreises Osnabrück, Agnes Wiemann, 1. Vorsitzende des Heimatvereins Glane und Mitglieder des Heimatvereins Glane. Foto: Anke Herbers-GehrsSie stehen voll hinter dem Trachtentag (v.r.n.l.: Marion Meyer zu Drehle vom Landestrachtenverband Niedersachsen e.V., Gabriele Janz vom Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V., Burkhard Fromme vom Kulturbüro des Landkreises Osnabrück, Agnes Wiemann, 1. Vorsitzende des Heimatvereins Glane und Mitglieder des Heimatvereins Glane. Foto: Anke Herbers-Gehrs
Anke Herbers-Gehrs

Bad Iburg. Vielleicht fühlt sich mancher um ein bis zwei Jahrhunderte in der Zeit zurückversetzt, wenn am Trachtentag 150 Mitwirkende aus ganz Niedersachsen in Glane zu einem bunten Programm unter dem Motto „Tracht und Tanz“ einladen. Mit Averbecks Hof, Begegnungsstätte und Heimatmuseum zugleich, hat der niedersächsische Trachtenverband eine würdige Kulisse gefunden.

Der Glaner Heimatverein als Hausherr und Gastgeber übernimmt dabei die Versorgung mit Erbsensuppe, Bratwürstchen, Kuchen sowie Heiß- und Kaltgetränken. Um das Wetter macht man sich keine allzu großen Sorgen: Die große Diele sowie der Speich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN