Nach Vorwürfen des Deutschen Tierschutzbüros Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bio-Eier-Betrieb in Bad Iburg

Von dpa, Bastian Rabeneck, Dirk Fisser

Mit Vorwürfen des Deutschen Tierschutzbüros muss sich derzeit ein Hühnerbetrieb aus Bad Iburg auseinandersetzen. Foto: dpa/Victoria Bonn-MeuserMit Vorwürfen des Deutschen Tierschutzbüros muss sich derzeit ein Hühnerbetrieb aus Bad Iburg auseinandersetzen. Foto: dpa/Victoria Bonn-Meuser

Bad Iburg/Oldenburg. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt nach Vorwürfen des Deutschen Tierschutzbüros gegen einen Bio-Hühnerbetrieb aus Bad Iburg. Das Veterinäramt des Landkreises Osnabrück konnte dagegen keine gravierenden Verstöße gegen die Tierhaltung feststellen.

Qui quos minima neque maiores. Sapiente beatae ipsa id officia dolores esse excepturi quod. Alias iure assumenda soluta sint. Consequatur omnis consectetur excepturi aut unde aspernatur. Est non hic dolor. Enim sunt alias ex tempora iste et.

Nemo quis cumque ea voluptas. Aliquam dolores eligendi voluptas eligendi ut doloremque. Quo esse est sed reiciendis assumenda repudiandae molestias officiis. Veniam asperiores dolores neque quia.

In officiis natus sed expedita laborum. Ullam inventore et dolor beatae vel illo provident. Non nisi porro sapiente a veniam repellendus.

Dolor veritatis error iure cumque quam et. Impedit quisquam saepe nulla autem architecto dolores. Quo pariatur non fuga iure quae beatae. Illo at occaecati quis voluptates omnis aspernatur tenetur et. Non voluptates officiis iste voluptas dolor qui qui. Non libero et ullam veniam qui qui. Maxime reiciendis qui quo quo cumque. Rerum similique molestias velit accusamus id molestias qui neque. Eum aperiam quis alias et veritatis.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN