Eisenbahn-Tradition Stahlwerksbesichtigung und Pendelfahrt von Lengerich nach Iburg

Bahnfahren in historischen Wagen. Foto: Archiv/Sina-Christin WilkBahnfahren in historischen Wagen. Foto: Archiv/Sina-Christin Wilk

Bad Iburg . Die Lengericher Eisenbahn-Tradition bietet am kommenden Sonntag, 15. September, wieder einen Pendelverkehr auf den ehemaligen TWE-Gleisen zwischen Lengerich und Bad Iburg über Lienen mit einem Nostalgiezug an.

Gezogen werden die historischen Wagen von der V36 412 oder dem VT03. Los geht es um 10.30 Uhr ab Bahnhof Lengerich Stadt, der letzte Zug ab Bad Iburg fährt um 17.40 Uhr zurück. Die einfache Fahrt kostet 6 Euro, für Kinder von vier bis 12 Jahren 3 Euro. Karten gibt es im Zug, bei der Touristinformation in Bad Iburg und online unter www.eisenbahn-tradition.de. Dort findet sich auch der vollständige Fahrplan. 

Stahlwerksbesichtigung 

Am morgigen Samstag bietet die Eisenbahn-Tradition eine Fahrt von Lengerich zum Stahlwerk GMHütte mit einer Werksbesichtigung an. Karten und Infos bei der Tecklenburger Land Tourismus, Telefon 05482/929182 oder unter www.eisenbahn-tradition.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN