zuletzt aktualisiert vor

Rückblick bei Teutoburg Sentrup

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Iburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

15 neue Mitgliederpm Bad Iburg. Bei der Generalversammlung des Wandervereins Teutoburg Sentrup blickte der Vorsitzende Stefan Jupe auf die Veranstaltungen und Aktivitäten des Vereins zurück.

Dazu gehörten Fahrten, Wanderungen, Radtouren, das Frühlingsfest und das Sentrup Open Air. Auch am vereinseigenen Gelände, dem Schweinekamp, wurde viel gearbeitet. 15 neue Mitglieder gab es zudem im vergangenen Jahr. Bei den Vorstandswahlen wurde der 1. Vorsitzende Stefan Jupe einstimmig wiedergewählt. Katharina Timpe, Ruth Schulte-Döinghaus und Stefan Peters als Schriftführer schieden aus dem Vorstand aus. Als Schriftführerin folgt Katrin Korbel, zuvor Beisitzerin. Ebenfalls von der Versammlung gewählt wurden Tanja Ossege, Thomas Peters, Guido Laurenz und Benno Bührs als Beisitzer. Heinz Peters wurde in seinem Amt als Beisitzer bestätigt.

Anschließend gab es noch einen Ausblick auf das diesjährige Frühlingsfest. Am 29. April findet die Springparty, diesmal mit Connexion F, statt. Am 30. April folgt der Tanz in den Mai mit Seven Beats. Der Vorverkauf läuft bereits. Zum Umzug mit anschließendem Familiennachmittag lädt der Verein dann am 1. Mai auf den Schweinekamp ein.

Zum Abschluss stellte Thomas Ossege seinen bebilderten Jahresrückblick vor.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN