Besuch auf der Landesgartenschau Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast trifft Landfrauen in Bad Iburg

Die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (4. von links) war beim Landfrauentag auf der Landesgartenschau in Bad Iburg. Dorthin kamen 1000 Landfrauen aus der Region. Foto: Laga/SarrazinDie niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (4. von links) war beim Landfrauentag auf der Landesgartenschau in Bad Iburg. Dorthin kamen 1000 Landfrauen aus der Region. Foto: Laga/Sarrazin
Claudia Sarrazin/LaGa Bad Iburg

Bad Iburg. Rund 1000 Landfrauen aus Niedersachsen haben sich am Donnerstag auf dem Gelände der Landesgartenschau Bad Iburg zu einem bunten Programm getroffen. Stand der Vormittag ganz im Zeichen einer Modenschau Iburger Einzelhändler, kam am Nachmittag die Niedersächsischen Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU).

Otte-Kinast war einer Einladung des Kreisverbandes der Landfrauen Osnabrück gefolgt und referierte zum Thema „Blühender ländlicher Raum“. Als ehemalige Vorsitzende der Landfrauen Niedersachsen wisse sie, dass Landfrauen im ländlichen Raum d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN