Kreislandfrauentag Stützen der Laga: Landfrauen stemmen viele Aktionen

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Iburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Kochen unter freiem Himmel: Im Rosengarten setzen die Landfraue auf regionale Produkte. Foto: Imma SchmidtKochen unter freiem Himmel: Im Rosengarten setzen die Landfraue auf regionale Produkte. Foto: Imma Schmidt

pm/wie Bad Iburg. Mit mehr als einem Dutzend Aktionen und Veranstaltungen sind die Landfrauen aus dem Osnabrücker Land auf der Laga vertreten. Heute treffen sich die Landfrauen aus dem Altkreis zum Kreislandfrauentag auf dem Laga-Gelände.

„Was hat der Maserati mit den Landfrauen gemeinsam?“, heißt ein Vortrag, den Karrierecoach Beate Recker dabei heute halten wird. Außerdem stehen eine Gesprächsrunde mit prominenten Gästen und ein Suppenbüffet auf dem Programm.

Für viele Landfrauen aus der Region dürfte der Kreislandfrauentag weder der der erste, noch der letzte Abstecher zur Laga sein: Neben regelmäßigen Kochveranstaltungen – auch für Kinder – kommen die Frauen unter anderem zu „Landfrauen treffen Landfrauen“, zum Themenwochenende Landwirtschaft und zum Binden einer Erntekrone auf das Laga-Gelände.

Kochen im Rosengarten

Gerade bei den Kochterminen bildet sich oft eine lange Schlange vor der Outdoor-Küche im Rosengarten. Und wem es geschmeckt hat, der kann die Rezepte im dazugehörigen Kochbuch gleich mit nach Hause nehmen. „Wir werden die Gerichte natürlich wechseln, je nach dem, was gerade an Obst und Gemüse reif ist und Saison hat“, erklärt Almut Detert. Bei der ersten Kochaktion waren die Bärlauch- und Erdbeergerichte besonders begehrt. Die nächsten Kochtermine sind am 9. August, am 13. September und 11. Oktober jeweils von 11 bis 17 Uhr.

Als Veranstaltung des Grünen Klassenzimmers bieten die Landfrauen zudem am 10. August, am 14. September und am 12. Oktober von 10.30 bis 12.30 sowie von 12.30 bis 14.30 Uhr „Kochen ist cool – Lebensmittel verwenden statt verschwenden“ an.

„Landfrauen treffen Landfrauen“, lautet dann das Motto am Donnerstag, 30. August, ab 10 Uhr, wenn die Landfrauen aus der Region Osnabrück ein buntes Programm auf der Bühne im Charlottenseepark präsentieren. Dazu gehört unter anderem um 11 Uhr eine Modenschau der Bad Iburger Einzelhändler, eine Kochaktion und ein Blumenstrauß-Wettbewerb .

Herbstliche Genüsse

Zum Ende der Laga organsiert das Landvolk dann vom 1. bis 14. Oktober Veranstaltungen zum Thema „Landwirtschaft auf der Laga“. Mit dabei sind natürlich auch wieder die Landfrauen mit dem Programmpunkt in der Blumenhalle „Vom Korn zum Brot“. Außerdem binden die Landfrauen am Samstag, 6. Oktober, und am Sonntag, 7. Oktober, eine Erntekrone und bieten „herbstliche Genüsse als Kostproben“ an.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN