zuletzt aktualisiert vor

Dritter Bus von Bad Iburg nach Hilter

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Iburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bad Iburg/Hilter. Zu viele Kinder in zu wenig Bussen? Auf die Berichterstattung, dass es vor allem nach der sechsten Unterrichtsstunde am Gymnasium Bad Iburg zu Engpässen kommt, hat das Busunternehmen Willy Hummert reagiert.

Das Unternehmen teilte in diesen Tagen mit, dass ab sofort jeweils nach der sechsten Unterrichtsstunde ein zusätzliches drittes Fahrzeug auf der Linie 425 von Bad Iburg/Schulzentrum nach Hilter/Kirche eingesetzt wird. Nach der fünften Unterrichtsstunde waren bislang zwei Fahrzeuge auf der Linie 425 von Bad Iburg nach Hilter im Einsatz.

Aktuelle Zählungen hätten ergeben, dass nach der fünften Unterrichtsstunde nur ein Fahrzeug erforderlich ist, äußerte sich das Busunternehmen in einer Pressemitteilung. Somit wird ab sofort nach der fünften Unterrichtsstunde auch nur noch ein Fahrzeug auf der Linie 425 nach Hilter eingesetzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN