Europatag in Bad Iburg Schüler für Europa-Arbeiten ausgezeichnet

Schüler von drei Schulen der Region wurden anlässlich des Europatages in Bad Iburg geehrt. Foto: Stefan BuchholzSchüler von drei Schulen der Region wurden anlässlich des Europatages in Bad Iburg geehrt. Foto: Stefan Buchholz

Bad Iburg. Wie nötig ist ein militärisch wehrfähiges Europa? Und worauf baut der Kontinent eigentlich auf? Um diese beiden Fragen mit durchaus unterschiedlichen Antworten ging es beim diesjährigen Europatag. Gastgeber war diesmal die derzeit lichtdurchflutete Landesgartenschau. Drei Geldpreise stiftete der Verein Europa-Union für Arbeiten von Schülern aus der Region.

Die Schülern hatten sich am 65. Europäischen Wettbewerb beteiligt, der diesmal unter dem Motto: „Denk mal. Worauf baut Europa?“ stand.Der erste Preis mit 500 Euro ging an die Berufsbildende Schulen am Westerberg in Osnabrück. Dort hatte sic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN