Tag der offenen Tür Iburgs Schlossmuseum mit neuem Konzept


Bad Iburg. Mit einem Tag der offenen Tür präsentierte sich das Schlossmuseum auf der Iburg am Sonntagnachmittag nach dreimonatiger Umbauphase mit einer neu gestalteten Dauerausstellung der Öffentlichkeit.

„Damit haben wir unseren Zeitplan eingehalten, noch vor der Eröffnung der Landesgartenschau fertig zu sein“, freut sich der Vorsitzende des Iburger Schlossvereins, Joseph Rottmann. In seinem kurzen Grußwort dankte Rottmann allen Beteiligten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN