Streifzug vor der Eröffnung am 18. April So schön sieht es auf der Bad Iburger Landesgartenschau aus

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Iburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zwischen Waldkurpark und Schloss erstreckt sich auf 29 Hektar die Bad Iburger Landesgartenschau. Blendende Perspektiven für Besucher. Foto: Gert WestdörpZwischen Waldkurpark und Schloss erstreckt sich auf 29 Hektar die Bad Iburger Landesgartenschau. Blendende Perspektiven für Besucher. Foto: Gert Westdörp

Bad Iburg. Lust auf Grün? Auf Blumen, Wald, Sport und Kultur, Entspannung und Bewegung? Dann ab nach Bad Iburg an den Teutoburger Wald. Vom 18. April bis zum 14. Oktober lädt die niedersächsische Landesgartenschau zum Bewundern, Bummeln und Mitmachen ein. Auf 29 Hektar, mit 1500 Veranstaltungen – und dem Baumwipfelpfad als Höhepunkt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN