Ein Artikel der Redaktion

Straße stundenlang gesperrt 20-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Sentrup schwer verletzt

Von Eva Voß | 14.09.2019, 23:04 Uhr

Bei einem Unfall ist am Samstagnachmittag gegen 16.40 Uhr ein 20-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte ihm die Vorfahrt genommen.

Wie die Polizei in Georgsmarienhütte auf Anfrage mitteilt, war eine 82-jährige Frau am Samstagnachmittag auf der Straße Lange Ellern im Bad Iburger Ortsteil Sentrup unterwegs. Als die Frau nach links auf die Bielefelder Straße (L 97) abbiegen wollte, übersah sie offenbar den herannahenden 20-jährigen Motorradfahrer.

Bei dem Unfall wurde der Mann aus Bad Iburg schwer verletzt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die L 97 musste für die Spurensicherung über Stunden gesperrt werden und war erst ab dem späten Abend wieder für den Verkehr freigegeben.

TEASER-FOTO: