Ein Artikel der Redaktion

Ein Drittel verzichtet Niedrige Impfquote im Vitalis Wohnpark Pr. Oldendorf hat einfache Erklärung

Von Andreas Schnabel | 11.01.2021, 19:00 Uhr

Oldendorf. Insgesamt 100 Impfdosen hatte Einrichtungsleiterin Katja Lammert kurz vor Weihnachten bestellt. Am 6. Januar wurden im Vitalis Wohnpark von den aktuell 72 Bewohnern der Einrichtung 47 gegen Covid-19 geimpft. Auch 53 von 80 Mitarbeitern erhielten den hoffnungsbringenden Pieks.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden