Ein Artikel der Redaktion

Horst am Ortseingang von Hüde Störche bauen am Dümmer Nest hoch im Baum – wie ungewöhnlich ist das?

Von Karin Kemper | 14.04.2020, 17:10 Uhr

Der Anblick ist ungewohnt und doch völlig normal. In Hüde am Dümmer brütet ein Storchenpaar ganz in der Nähe des Ortsschildes in einem hohen Baum. Siegfried Lippert, der sich im Wittlager Land seit Jahrzehnten um die Adebare kümmert, sagt: "Die Störche brüten genauso gerne in Bäumen wie auf Masten. Sie müssen nur frei anfliegen können."

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden