Ein Artikel der Redaktion

Gemüseanbau in Hochbeeten So fördert die Kita Springlebendig in Wehrendorf den Klimaschutz

Von Arlena Schünemann | 17.11.2022, 15:53 Uhr

Die Kinder in der Kita Springlebendig in Bad Essen-Wehrendorf wissen genau, woher die Tomaten auf ihren Tellern kommen – nämlich aus den eigenen Beeten. Beim Säen, Gießen und Ernten lernen sie, wie Umweltschutz funktioniert. Dafür wird der Kita ein Klimaschutzpreis verliehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche