Ein Artikel der Redaktion

Rollerfahrer erfasst 17-Jähriger in Wittlage schwer verletzt

Von Hubert Dutschek | 22.06.2016, 10:48 Uhr

Am Dienstagabend kam es auf dem Senfdamm in Wittlage gegen 21.50 Uhr zu einem schweren Unfall, bei dem ein 17-Jähriger schwere Verletzungen erlitt.

Ein 35-jähriger Mann aus Bad Essen befuhr laut Polizeibericht mit seinem Wagen den Senfdamm von Hüsede in Richtung B 65. Beim Abbiegen nach links in den Maschweg übersah er einen auf dem Senfdamm entgegenkommenden Rollerfahrer. Der 17-jährige Zweiradfahrer aus Rabber prallte mit seinem Fahrzeug in die Beifahrerseite des Audis.

Beide Fahrzeuge wurden durch den heftigen Zusammenprall erheblich beschädigt. Der junge Rollerfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Notarzt und Rettungsdienst kümmerten sich um das Unfallopfer. Der junge Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Marienhospital nach Osnabrück gebracht.

Beim Unfallverursacher bestand der Verdacht des Fahrens unter Alkoholeinfluss. Deshalb wurde die Entnahme einer Blutprobe veranlasst.