Ein Artikel der Redaktion

Nach Sprung von Brücke Mann rettet bewusstlosen 18-Jährigen aus Mittellandkanal

Von Friedrich Niemeyer | 29.06.2020, 17:25 Uhr

Am Samtagnachmittag hat sich ein 18-Jähriger in Lübbecke beim Sprung von der Brücke "Zur Rauhen Horst" in den Mittellandkanal verletzt. Ein 26-jähriger Mann aus Espelkamp rettete den bewusstlosen jungen Mann aus dem Wasser.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche