Ein Artikel der Redaktion

Live-Musik im Freibad Rock am Pool in Pr. Oldendorf am kommenden Samstag

Von PM. | 16.06.2016, 15:18 Uhr

Das Open-Air-Konzert Rock am Pool geht in die zweite Runde: Kommenden Samstag, 18. Juni, kann im Freibad in Pr. Oldendorf gefeiert, getanzt und gerockt werden.

Der Sprungturm bleibt gesperrt und die Badehose zu Hause: Denn die Open-Air-Fete Rock am Pool geht in ihre zweite Runde. Kommenden Samstag, 18. Juni, ab 19 Uhr gibt es Freiluftstimmung im Schwimmbad – ausnahmsweise mal ganz ohne Wasser.

Für die passende Musik sind die beiden Osnabrücker Bands „Just for Fun“ und „The Beat“ zuständig, die ihren Namen alle Ehre machen wollen. „Gespielt wird alles, was Spaß macht und Rhythmus hat – das Beste aus den 60er bis 80er Jahren“, verspricht Ekkehard Lehwark von „Just for fun“:

Tanzfläche wird aufgebaut

„Absolute Bewegungsmucke“ nennt Wolfgang Rappold („The Beat“) das: Musik, bei der man die Füße nicht stillhalten kann und zu der es sich gut tanzen lässt. Und weil das auf dem Rasen einer Liegewiese ja nur bedingt möglich ist, soll diesmal extra auch eine Tanzfläche vor der großen Bühne aufgebaut werden.

Sonst bleibt das Konzept dasselbe, wie schon bei der ersten Freibadfete: Gute-Laune-Musik, kühle Getränke und Leckeres vom Grill, dazu die besondere Atmosphäre am größten Pool Preußisch Oldendorfs. „Wenn das Wetter mitspielt, rechnen wir mit 800 bis 1000 Besuchern“, sagt Monika Ratermann, die mit ihrer Familie und einem 20-köpfigen Helferteam das Freiluftereignis organisiert.

 (Weiterlesen: Freibad-Sanierung kostet 3,8 Millionen Euro)

Bei der Premiere im letzten Jahr sei die Resonanz trotz kleinerer „Kinderkrankheiten“, wie sie beim ersten Mal immer auftreten könnten, so positiv gewesen, dass man sich sofort zu einer Neuauflage entschlossen habe. „In Zukunft könnte Rock am Pool dann vielleicht alle zwei Jahre stattfinden, abwechselnd mit dem Rockfest auf dem Limberg“, sagt Monika Ratermann.

Vorverkauf gestartet

Karten für Rock am Pool sind an der Abendkasse zum Preis von 10 Euro (Erwachsene), beziehungsweise 7 Euro (Schüler/Studenten) erhältlich. Im Vorverkauf, der bereits begonnen hat, gelten ermäßigte Preise, Eintrittskarten gibt es im Waldfreibad, sie können aber auch im Internet bestellt werden (per e-Mail: rockampool2016@gmail.com oder unter facebook.com/rockampool2016).

 (Weiterlesen: Wann öffnen die Freibäder in der Region Osnabrück?)