Ein Artikel der Redaktion

"Verbindliche Standards" Künftig klimagerechtes Bauen im Wittlager Land?

Von Andreas Schnabel | 10.11.2020, 08:10 Uhr

Selbst stark gestiegene Baukosten, Corona und die im Wittlager Land vielerorts längst dreistelligen Quadratmeterpreise haben den Bauboom bislang nicht stoppen können. Der heimische Raum wandelt sich, auch durch immer neue Baugebiete und die Art der Bebauung. Inzwischen mehrt sich zudem Kritik aus der Landwirtschaft an "Flächenfraß und Landverbrauch."

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden