Ein Artikel der Redaktion

Gemeinsamer Kraftakt Nachholbedarf durch Corona: Wie in Bad Essen knapp 400 Kinder schwimmen gelernt haben

Von Arlena Schünemann | 11.11.2022, 13:50 Uhr

Hohe Inzidenzen, geschlossene Schwimmbäder: Durch Corona hatten viele Kinder keine Möglichkeit, Schwimmen zu lernen. Die Gemeinde Bad Essen, der VfL Lintorf und der TuS Bad Essen haben daher in den vergangenen Monaten kostenfreie Schwimmkurse für fast 400 Kinder angeboten. Wie haben sie das geschafft?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche