Ein Artikel der Redaktion

Flyer ist ab sofort erhältlich Programm für Kinder in Bad Essen

Von Rainer Westendorf | 18.04.2015, 15:32 Uhr

In Bad Essen ist für Kinder ganz schön was los. „Bad Essen für Kinder“, so heißt der Flyer, der jetzt von der Tourist-Info und den beteiligten Akteuren auf dem Kirchplatz vorgestellt wurde.

Der Flyer belegt in der Tat, dass es in Ortschaft und Gemeinde viele Angebote für die junge Generation gibt.

„Noch vor zehn Jahren konnten Kinder sich nicht besonders gut in Bad Essen vergnügen, aber spätestens seit dem Aufbau des Erfahrungslabyrinths Weg der Sinne ist das anders“, so die Tourist-Info.

Einen richtigen Schub gab dann noch einmal der Familienpark des Vereins Kinderwelten. Dieser ist mittlerweile Ausflugsziel für Kinder und Eltern, Omas und Opas – alle Generationen haben etwas von dieser Anlage. Schmieden in der Dorfschmiede Harpenfeld, dem Müllerteam in der Alten Wassermühle an der Bergstraße zuschauen, Walderlebnisse mit Kubikus oder Kochen mit Kindern in der „Kochbar“ – das Spektrum ist riesig. Auch der Wasserverband Wittlage ist mit dem Wasserlehrpfad vertreten.

Die Kunstschule Bad Essen, der Lintorfer Dorfplatz, das Trio an der Schulallee sowie das Haus Sonnenwinkel auf dem Essener Berg, all das sind erste Adressen für Familien mit Kindern. „Drei der Bad Essener Kinderangebote sind übrigens sogar vom Land zertifiziert und mit dem Label Kinderferienland Niedersachsen ausgezeichnet“, sagt Annette Ludzay von der Tourist-Info. Der Familienpark, der Weg der Sinne und das Haus Sonnenwinkel konnten diese begehrte Auszeichnung erreichen.