Ein Artikel der Redaktion

Feuerwehreinsatz Brand im Sägewerk Wehrendorf rasch unter Kontrolle

Von Hubert Dutschek, Hubert Dutschek | 12.06.2016, 11:52 Uhr

Feuerwehrkräfte konnten einen Brand im Wehrendorfer Sägewerk schnell unter Kontrolle bringen.

Am Samstag bemerkte ein aufmerksamer Mitarbeiter einen Brand an einer Thermokammer auf dem Gelände des Sägewerks. Die Ortsfeuerwehr Wehrendorf wurde um 11.23 Uhr alarmiert.

Die Einsatzkräfte erkannten, dass ein Gasbrenner, der an einer Thermokammer angebracht war, nicht ordnungsgemäß brannte. Nach Abstellen der Gaszufuhr erlosch der Brand. Unter Atemschutz begab sich ein Trupp auf die Plattform. Mit der Wärmebildkamera wurde festgestellt, dass sich Metallteile und Bleche stark erhitzt hatten.

Temperatur heruntergekühlt.

Mit Wasser aus dem Feuerwehrfahrzeug wurde die Temperatur heruntergekühlt.

Am Nachmittag hielt die Feuerwehr nochmalige Nachschau. Brandursache war offensichtlich ein technischer Defekt am Brenner-