Ein Artikel der Redaktion

Feuerwehreinsatz am Dienstag Garagenbrand in Bad Essen-Eielstädt rasch gelöscht

Von Hubert Dutschek, Hubert Dutschek | 27.12.2016, 11:55 Uhr

Am Dienstag wurde die Ortsfeuerwehr Bad Essen/Eielstädt/Wittlage um 9.03 Uhr zu einem Garagenbrand in den Wellenweg im Bad Essener Ortsteil Eielstädt alarmiert. Das Feuer konnte gelöscht werden.

Vorsorglich wurde auch ein Rettungswagen zur Einsatzstelle geschickt. Beim Eintreffen der Feuerwehr quoll Rauch aus einer Doppelgarage.

Unter Atemschutz

Mit dem Schnellangriff und unter Atemschutz ging ein Trupp zur Brandbekämpfung vor. Es brannte ein Haufen Schutt in der Garage. Zum Glück war dort kein Pkw abgestellt. Schnell löschten die Einsatzkräfte das Feuer ab.

Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Bis auf eine Rußschwärzung entstand kein Gebäudeschaden.