Ein Artikel der Redaktion

Doppelmord in Espelkamp Familie steht nach den tödlichen Schüssen noch immer unter Schock

Von Anke Schneider | 15.01.2022, 11:33 Uhr

Im Prozess um den Doppelmord in Espelkamp ist das Bielefelder Landgericht in die Beweisaufnahme eingestiegen. Die Schwester der beiden Opfer schilderte im Gerichtssaal eindrücklich die Geschehnisse des 17. Juni 2021.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat