Ein Artikel der Redaktion

Arbeiten an der Wassermühle Das Bad Essener Wahrzeichen hat ein Rad ab

Von Karin Kemper | 22.10.2022, 11:17 Uhr

Wer derzeit die Wassermühle in Bad Essen an der Bergstraße, das Wahrzeichen des Kurortes, besucht, dem fällt nach kurzem Stutzen garantiert auf, dass da etwas Entscheidendes fehlt. Schließlich braucht eine Wassermühle ein Mühlrad – und das ist derzeit nicht an seinem Platz.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche