zuletzt aktualisiert vor

Basteln und mitnehmen Bad Essen: Herbstfest bei Kubikus am Sonntag

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Essen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Viel Spaß hatten die Kinder der Christophorusschule Bohmte im Wald.Foto: privatViel Spaß hatten die Kinder der Christophorusschule Bohmte im Wald.Foto: privat

pm Bad Essen. Woran merkt man, dass der Herbst da ist? – Na, die Blätter werden bunt, und es hagelt Eicheln und Bucheckern von den Bäumen. Die Tage werden kürzer, und es wird merklich kühler.

Die Zugvögel machen sich auf den Weg Richtung Süden, und an den Spinnennetzen bleibt der Morgentau haften. Viele Tiere stellen sich auf eine Winterruhe ein, andere kommen jetzt in Hochzeitsstimmung.

Auch im Herbst kann man draußen in der Natur viele spannende Dinge entdecken. Kubikus (kurz für Kreative Umweltbildung für alle Generationen) hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die „Schätze der Natur“ für alle Generationen erlebbar zu machen.

In den vergangenen Wochen haben Kindergartengruppen und Schulklassen den Bad Essener Wald durchstreift: Ausgerüstet mit Lupen, wurde den „Minimüllmännern“ des Waldes bei ihrer Arbeit zugeschaut. Fliegenpilze, Tintlinge und Stinkmorchel wurden begutachtet und neue Behausungen für die Waldzwerge gebaut.

Am Sonntag, 30. Oktober, lädt das Kubikus-Team nunmehr Familien und alle, die den Herbst noch einmal hautnah spüren möchten, zu einem „Mitmach-Fest“ ein.

Es wird Stockbrot am Lagerfeuer gebacken, außerdem gibt es Bratwurst und Apfelsaft. Im Wald werden bunte Blätter, Zapfen und Äste gesammelt und anschließend daraus ein Waldbild oder andere Dinge zum Mitnehmen gebastelt. Jeder, der mag, kann sich die Räumlichkeiten bei Kubikus anschauen und sich über bisherige und zukünftige Kubikus-Aktivitäten informieren.

Das Mitmach-Fest von Kubikus findet am Sonntag in der Zeit von 13 bis 17 Uhr statt in Bad Essen, am Waldrand im ehemaligen Forum Natur.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN