Vermarktung beginnt im Winter Planungsaufträge für Speicher in Bad Essen vergeben


Bad Essen. Der Umbau des Speichers an der Marina rückt näher. Nachdem im Frühjahr des Jahres ein Kaufvertrag geschlossen worden ist, hat laut Mitteilung der Gemeinde Bad Essen in dieser Woche der Notartermin zur Auflassung stattfinden können. Die Eigentumsübertragung des im Sanierungsgebiet gelegenen Objektes an die Steinemann Marina Verwaltungs GmbH stehe damit unmittelbar bevor, hieß es bei einem Ortstermin.

Der 35 Meter hohe historische Kornspeicher an der Hafenstraße soll als Landmarke erhalten bleiben und einer neuen Nutzung zugeführt werden. Parallel seien in den zurückliegenden Monaten noch weitere vorbereitende Schritte wie Umplanungen mi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN