Fraktion neu aufgestellt CDU Bad Essen für „vertrauensvolle Zusammenarbeit“

Die neue Führungsmannschaft der CDU-Ratsfraktion in Bad Essen. Auf dem Foto von links: Michael Kleine-Heitmeyer, Henning Padecken, Anette Gottlieb, Tobias Beutler, Jens Strebe. Foto: Hubert DutschekDie neue Führungsmannschaft der CDU-Ratsfraktion in Bad Essen. Auf dem Foto von links: Michael Kleine-Heitmeyer, Henning Padecken, Anette Gottlieb, Tobias Beutler, Jens Strebe. Foto: Hubert Dutschek

Bad Essen . Neuer Vorsitzender der CDU-Fraktion im Bad Essener Gemeinderat ist Michael Kleine-Heitmeyer aus Harpenfeld.

ŒAnette Gottlieb, Vorsitzende des Bad Essener Gemeinderates und neue stellvertretende Bürgermeisterin, präsentierte zusammen mit dem ersten stellvertretendem Bürgermeister der Gemeinde, Jens Strebe, die neue Führungsmannschaft der CDU-Fraktion im Bad Essener Rat. Neuer Vorsitzender ist Michael Kleine-Heitmeyer aus Harpenfeld. Seine Stellvertreter sind Henning Padecken aus Dahlinghausen und Tobias Beutler aus Eielstädt.

Der neue Fraktionsvorstand erklärte: „Gemeinsam wollen wir die kommunalpolitischen Entscheidungen des Rates in den nächsten fünf Jahren koordinieren und die Gemeinde Bad Essen damit voranbringen. Wir setzen dabei auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in der eigenen Mehrheitsfraktion, mit dem Bürgermeister und mit den übrigen Ratsfraktionen.“


0 Kommentare