Sitzung des Ortsrates Ernst Mönter bleibt Ortsbürgermeister in Eielstädt

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Essen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Mitglieder des Ortsrates Eielstädt mit einigen Verabschiedeten und Protokollführer Marco Wallberg (stehend, rechts). Ernst Mönter (Dritter von links, hintere Reihe) ist seit 1991 Ortsbürgermeister in Eielstädt. Foto: Martin NobbeDie Mitglieder des Ortsrates Eielstädt mit einigen Verabschiedeten und Protokollführer Marco Wallberg (stehend, rechts). Ernst Mönter (Dritter von links, hintere Reihe) ist seit 1991 Ortsbürgermeister in Eielstädt. Foto: Martin Nobbe

Eielstädt. Ernst Mönter ist in der konstituierenden Sitzung des Ortsrates Eielstädt einstimmig als Ortsbürgermeister bestätigt worden.

Stellvertreter Mönters, der seit 1985 Mitglied im Ortsrat ist, wurde Eckhard Schwarz. Neben Mönter und Schwarz gehören dem Ortsparlament noch Tobias Beutler, Jens Wagener, Vera Stieve, Klaus Hassis und Ingo Schammler an.

Verabschiedet wurden: Peter Kaschuba, Gunnar Marenke, Stefan Lewin und die seit 2013 stellvertretende Ortsbürgermeisterin Thekla Schäfer sowie der langjährige Protokollführer Reinhold Brümmer.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN