Einblicke in den Wunschberuf Ausbildungsangebot: 13. Bewerberfachtag in Bad Essen


san Bad Essen. In der Oberschule in Bad Essen fand der 13. Bewerberfachtag statt. Schüler der 9. und 10. Klassen trafen auf Unternehmen, die ihr Ausbildungsangebot vorstellten.

Gut gefüllt zeigte sich die Aula der Oberschule Bad Essen zum Auftakt des 13. Bewerberfachtages. Schuldirektor Kurt Rieke und Fachbereichsleiterin Verena Abeln begrüßten in ihrer Ansprache neben den Vertretern der teilnehmenden Unternehmen auch 215 Schüler der neunten und zehnten Klassen sowie Martina Westerkamp und Frank Andreas als Vertreter der Landesschulbehörde.

Nach der kurzen Einführung ging es für die Schüler in die Workshops der einzelnen Unternehmen, um sich dort ihrem Wunschberuf zu widmen. Aus einem Angebot von 26 Workshops, durfte jeder Schüler im Vorfeld zwei Stück für sich auswählen.

Theorie und Praxis in den Workshops

„Welchen Beruf möchte ich zukünftig ausüben?“ Eine Frage, die sicherlich nicht jeder der anwesenden Schüler aus dem Stegreif hätte beantworten können. Bei einigen dürfte sich das nun geändert haben. Die von den Unternehmen abgehaltenen Workshops vermittelten einen Einblick in die möglichen Ausbildungsberufe und dienten dazu Fragen und Voraussetzungen zu klären sowie die ersten wertvollen Kontakte zu knüpfen.

Neben Präsentationen, gab es Produktvorstellungen, Geschicklichkeitstests und Simulationen, die einen ersten Eindruck und ein „Gefühl“ für die angestrebte Tätigkeit vermitteln sollten. So hatten Schüler im Workshop für Altenpflege zum Beispiel die Möglichkeit einen Alterssimulationsanzug zu testen, der die gesundheitlichen Beschwerden von alten Menschen auf den eigenen Körper überträgt. Ein spannendes Experiment, das für die Schüler einen ganz neuen Blickwinkel aufwarf.

Hilfe bei der Berufswahl

Der Bewerberfachtag ist ein Bestandteil der Berufsorientierung der Oberschule Bad Essen und wird bereits zum wiederholten Male von Verena Abeln (Lehrerin und Fachbereichsleiterin) , Karen Albers (Sozialarbeiterin) und Sophie Rister (Berufseinstiegsbegleiterin) organisiert. Für die Schüler ist er eine wertvolle Unterstützung und Entscheidungshilfe auf dem Weg ins Berufsleben.

Weitere Nachrichten aus Bad Essen lesen Sie im Ortsportal auf noz.de


Teilnehmende Unternehmen

Folgende Unternehmen und Einrichtungen waren beim Bewerberfachtag an der Oberschule Bad Essen vor Ort:

Hartmann Bedachungen, ZF Friedrichshafen AG, Firma Reitel, Firma Kesseböhmer, AGRO-International, Autohaus Weitkamp, Autohaus Fütz, Volkswagen Osnabrück, Firma Homann, Elastogran – BASF, Barmer, AOK, Sparkasse, Gemeinde Bad Essen, Polizei, Bundeswehr, BBS Melle, Berufsberatung der Agentur für Arbeit, Kompetenzagentur, Friseursalon Garbs, Bildungszentrum St. Hildegard, Firma Depenbrock, Familienzentrum Lintorf, Evangelische Fachschule für Sozial- und Heilpädagogik, Verband medizinischer Fachberufe, IWK- Institut für Weiterbildung, Grone Schule, Haus Wiesental und Sinn Manufaktur.