Offenen Dialog gefordert CDU Bad Essen: Keine B 65 auf neuer Trasse

Eine mögliche Verlegung der B 65 in der Gemeinde Bad Essen wird von der CDU Bad Essen abgelehnt. Foto: Oliver KratoEine mögliche Verlegung der B 65 in der Gemeinde Bad Essen wird von der CDU Bad Essen abgelehnt. Foto: Oliver Krato

Bad Essen. Die CDU Bad Essen lehnt einen Neubau der Bundesstraße 65 in der Gemeinde Bad Essen auf komplett oder weitgehend neuer Trasse ab.

Eventuell notwendig werdende Verbesserungen der Verkehrsführung sollten sich so weit wie möglich am bisherigen Trassenverlauf orientieren. Im Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 ist für die B 65 von der Landesgrenze zu NRW in Dahlingha

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN