Bundesverkehrswegeplan 2030 Wird die B 65 auf Wittlager Gebiet verlegt?

Hohes Verkehrsaufkommen auf der B65. Hier eine Aufnahme aus Wehrendorf. Die Verlegung der Bundesstraße gehört zu den Vorhaben, die im Bundesverkehrswegeplan  aufgelistet sind. Archivfoto: Oliver KratoHohes Verkehrsaufkommen auf der B65. Hier eine Aufnahme aus Wehrendorf. Die Verlegung der Bundesstraße gehört zu den Vorhaben, die im Bundesverkehrswegeplan aufgelistet sind. Archivfoto: Oliver Krato

Bad Essen. Im Bundesverkehrswegeplan 2030 sind zahlreiche Vorhaben zwischen Flensburg und Passau aufgelistet. Eines davon ist die Verlegung der Bundesstraße 65. Im Altkreis Wittlage wiederum ist der Abschnitt zwischen Pr. Oldendorf und Stirpe-Oelingen, wo die Anbindung zur B 51 erfolgt, betroffen.

Die vorgesehene Trasse verläuft nördlich der heutigen B-65-Strecke. http://www.bvwp-projekte.de/strasse/B65-G10-NW-NI-T1-NI/B65-G10-NW-NI-T1-NI.html Das heißt, die seit Jahrzehnten diskutierte Ortsumgehung Wehrendorf würde dann realisiert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN