Hilfe gegen Bildungsmangel Bad Essener Schüler spenden 12000 Euro für Kenia-Hilfe

Die Schülervertretung des Gymnasium Bad Essen hat über 12400 Euro gesammelt. Das Geld kommt dem Wolfsburger Verein „Wasser für Kenia“ zu Gute. Foto: Annalena KleinDie Schülervertretung des Gymnasium Bad Essen hat über 12400 Euro gesammelt. Das Geld kommt dem Wolfsburger Verein „Wasser für Kenia“ zu Gute. Foto: Annalena Klein

ann Bad Essen. Rund 12400 Euro haben die Schüler des Gymnasium Bad Essen bei ihrem Sponsorenlauf erlaufen können. Das Geld kommt dem Verein „Wasser für Kenia“ zu Gute. Der Vorsitzende des Vereins lobte die Leistung der Schüler als „fabelhaft“.

Die Idee entstand während des Unterrichts: Im Seminarfach „Kenia“ befassten sich die Schüler der Oberstufe mit dem ostafrikanischen Land. Dr. Christoph Stein vom Verein „Wasser für Kenia“ aus Wolfsburg referierte im Unterricht über die Proj

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN