Ausstellung am 13. März Kunst erwerben in Bad Essen für den guten Zweck

Verkaufen ihre Kunstwerke für den guten Zweck (von links): Christiana Claas, Günter Bröckling, Iris Nepke, Michael Kleine-Heitmeyer, Nicole Hess, Ilona Vennemann, Ria Knippschild und Carolin Bruns. Foto: Johannes ZenkerVerkaufen ihre Kunstwerke für den guten Zweck (von links): Christiana Claas, Günter Bröckling, Iris Nepke, Michael Kleine-Heitmeyer, Nicole Hess, Ilona Vennemann, Ria Knippschild und Carolin Bruns. Foto: Johannes Zenker

Bad Essen. Künstler aus dem Wittlager Land haben sich für den Bad Essener Einkaufsfrühling am Sonntag, 13. März, eine ganz besondere Aktion einfallen lassen: Sie verkaufen in Högers Hotel ihre Werke und spenden 20 Prozent des Erlöses an die Clearingstellen auf dem Essener Berg und in Wehrendorf. Dort leben die sogenannten „unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden“

„Mit einer Freundin zusammen habe ich die Idee entwickelt, weil wir gerne etwas Gutes tun wollten“, sagt Christiana Klaas, die die Veranstaltung gemeinsam mit dem Leo-Club Bad Essen organisiert.Bereits von Mitte Februar an werden die Expona

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN