Gewinn durch Abriss Platzcharakter auf der Nikolaistraße in Bad Essen

Zwischen Alter Apotheke, Optiker Staaks und Hebammenpraxis ist mitten im historischen Ortskern von Bad Essen ein Platzcharakter für die obere Nikolaistraße geschaffen worden. Foto: Oliver KratoZwischen Alter Apotheke, Optiker Staaks und Hebammenpraxis ist mitten im historischen Ortskern von Bad Essen ein Platzcharakter für die obere Nikolaistraße geschaffen worden. Foto: Oliver Krato

Bad Essen. Der Abriss des Hauses Nr. 30 hat der Nikolaistraße in Bad Essen einen Platzcharakter beschert.

Nachdem das Wohn- und Geschäftshaus Nr. 30 abgebrochen ist, steht nunmehr fest, dass Bad Essen durch den Abriss gewonnen hat. Und zwar ist nun zwischen Alter Apotheke, Optiker Staaks und Hebammenpraxis mitten im historischen Ortskern plötzlich ein Platzcharakter für die obere Nikolaistraße geschaffen worden.

Bürgermeister Timo Natemeyer sieht das ebenso und bewertet den Abbruch als „sichtbares Zeichen einer Umsetzung des Entwicklungskonzeptes Nikolaistraße.“ Gleichzeitig wurde so die Voraussetzung für die neue Nutzung der Alten Apotheke geschaffen, die als eines der markantesten Gebäude im historischen Ortskern erhalten bleibt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN