Sweet und Echtzeit kommen Vorfreude auf die Bad Essener Rocknacht 2015

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Essen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Osnabrücker Band Echtzeit tritt bei der Bad Essener Rocknacht auf. Foto: Steffen MeyerDie Osnabrücker Band Echtzeit tritt bei der Bad Essener Rocknacht auf. Foto: Steffen Meyer

Bad Essen. Eine atemberaubende Atmosphäre, die einzigartige Musik internationaler Topbands und strahlende Gesichter zeichnen nun seit sechs Jahren die Rocknacht in Bad Essen aus. Jetzt stehen bereits Bands für die diesjährige Rocknacht am 29. August fest.

Durch die unverwechselbare idyllische Kulisse des Bad Essener Kirchplatzes und Köstlichkeiten von regionalen Partnern (Hotel „Höger“ und das Restaurant „kleines Haus“) entwickelte sich die Rocknacht Bad Essen zum führenden Open Air im Osnabrücker Land.

Dieses Jahr geht es weiter mit der Glamrocklegende „Sweet“. Mit weltweit mehr als 55 Millionen verkauften Alben gelangen der Band unglaubliche 34 Nummer-eins-Kracher rund um den Globus mit zeitlosen Welthits wie „Blockbuster!“, „Hell Raiser“, „Fox On The Run“ und „Love Is Like Oxygen“.

Zudem wird die Rocknacht unterstützt durch die Osnabrücker Band „Echtzeit“. Bezeichnend für die Setlist der Band ist, dass sie keinem Schema oder Genre folgt. Zu dem Repertoire gehören Rock-Classics aus den 70ern und 80ern wie Songs von Pink Floyd, T.Rex, Manfred Manns Earthband, Billy Idol, als auch Material aus den 2000ern bis heute, wie Adele, No doubt, Snow Partrol oder Cranberries.

Tickets für gibt es unter www.rosenhof-os.de , im Goldrush Tickethaus, bei der Tourist Info Bad Essen und an allen Vorverkaufsstellen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN