Feuerwehr im Einsatz Bad Essen: Umgestürzter Baum versperrt die Fahrbahn

Ein umgestürzter Baum hat am Montag kurzzeitig die Buersche Straße in der Gemeinde Bad Essen versperrt. Die Feuerwehr räumte die Straße wieder frei. Foto: Hubert DutschekEin umgestürzter Baum hat am Montag kurzzeitig die Buersche Straße in der Gemeinde Bad Essen versperrt. Die Feuerwehr räumte die Straße wieder frei. Foto: Hubert Dutschek

Barkhausen. Ein umgestürzter Baum hat am Montag kurzzeitig die Buersche Straße in der Gemeinde Bad Essen versperrt.

Am Montagabend wurde die Feuerwehralarmeinheit Hüsede/Barkhausen/Linne um 19.20 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Eine große Pappel war umgestürzt und versperrte die Buersche Straße zwischen Linne und Barkhausen.

Mit der Motorsäge wurde der Baum zerteilt. Ein Feuerwehrmann rückte mit einem Forstschlepper an, durch den die Teile des Baums im Seitenraum abgelegt wurden. Nach Abfegen der Fahrbahn konnten die Feuerwehrkräfte die Einsatzstelle veranlassen.

Da die entlang der Straße führende Telefonleitung zerriss, wurde die Benachrichtigung der Telekom veranlasst.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN