Schülerin verletzt Auto erfasst Radfahrerin in Eielstädt

Von Hubert Dutschek

Der Rettungsdienst brachte die verletzte Radfahrerin ins Krankenhaus. Foto: Hubert DutschekDer Rettungsdienst brachte die verletzte Radfahrerin ins Krankenhaus. Foto: Hubert Dutschek

Eielstädt. Eine 14-jährige Schülerin ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Bad Essen-Eielstädt leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei wollte gegen 12.20 Uhr ein 26-jähriger Auto-Fahrer aus Bad Essen von einer Grundstückszufahrt auf die Lindenstraße abbiegen. Dabei übersah er das Mädchen, das mit dem Fahrrad auf dem Fahrradweg in Richtung Wittlage unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin. Mit leichten Verletzungen brachte sie der Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Ostercappeln.