zuletzt aktualisiert vor

Schwund der Traditionslokale Wenn der Wirt in Rente geht: Immer mehr Dorfgaststätten schließen oder verringern ihre Öffnungszeiten


Wallenhorst/Bad Essen. Der zweite Weihnachtsfeiertag wird fast so sein wie jeder Arbeitstag. Johannes Kollenberg wird Gänsebraten servieren, hinter der Theke stehen, Bier zapfen, mit Gästen scherzen und sie nach dem Mittagstisch wieder verabschieden. Aber dann wird er die Tür der „Tante Anna“ von innen schließen. Für immer. Das Traditionslokal in Wallenhorst-Hollage hat keinen Nachfolger gefunden.

Johannes Kollenberg wird am 27. Dezember 65 Jahre alt. Er freut sich auf die Rente – darauf, endlich Zeit für seine drei Enkelkinder zu haben. Wenn sein trockenes Lachen am Vormittag durch den leeren Gastraum schallt, dann kauft man ihm bei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN