Prozess am Landgericht fortgesetzt Messerstiche in Wittlage: Forensiker nennt vor Gericht Details

In diesem Haus in Wittlage ereignete sich das Verbrechen (Archivfoto).In diesem Haus in Wittlage ereignete sich das Verbrechen (Archivfoto).
Heinz-Jürgen Reiß

Bad Essen. Die Wunden, die alle drei Opfer der Messerattacke von Bad Essen-Wittlage erlitten hatten, waren lebensbedrohlich.

So steht es im Gutachten der Forensik, das am Mittwoch vor dem Landgericht Osnabrück vorgestellt wurde. In den vergangenen Wochen hatten die Opfer der Messerattacke in Wittlage vom Mai vor dem Landgericht Osnabrück ihre Leiden geschild

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN