Prozess um versuchten Totschlag Mann schildert vor Gericht, wie er in Bad Essen niedergestochen wurde

Im Mai 2021 wurden in diesem Haus in Wittlage zwei Personen durch Messerstiche verletzt. (Archivfoto)Im Mai 2021 wurden in diesem Haus in Wittlage zwei Personen durch Messerstiche verletzt. (Archivfoto)
Fotostand / Reiss

Bad Essen. Am zweiten Verhandlungstag des Prozesses gegen den wegen versuchten Totschlags angeklagten Messerstecher von Bad Essen sagte eines der Opfer aus. Der Mann war von seinem Nachbarn mit 15 Stichen schwer verletzt worden.

Im Prozess gegen den 24-Jährigen, der im Mai dieses Jahres in Bad Essen zwei Nachbarn mit dem Messer schwer verletzt und eine junge Mutter zu einem Sprung mit ihrem einjährigen Sohn aus dem Fenster veranlasst hatte, wurde am Dienstag vor de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN