Für TTC-Damen ist nichts zu holen Tischtennispartie in Belm wird für Venner Herren zur Nervensache

Von Edeltraut Menke

Ein Überblick über die Kreisliga-Ergebnisse (Symbolfoto).Ein Überblick über die Kreisliga-Ergebnisse (Symbolfoto).
Jörn Martens

Altkreis Wittlage. Die Tischtennis-Damen aus Oldendorf waren zu stark für den TTC Hitzhausen, während die Venner Herren-Reserve gegen Belm-Powe II nervenstark ein Remis sicherte.

Kreisliga Damen SV Oldendorf IV – TTC Hitzhausen II 6:1 Dass in Oldendorf für den TTC kaum was zu holen sein würde, zeichnete sich schon nach beiden Anfangsdoppeln ab. Sowohl Marie Bäcker/Sandra Schirdewan als auch Claudia Ahlert/Corinna

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN