Klimaschutzpreis belohnt Projekt Preisgekrönt: Initiative pflanzt in Bad Essen – jeder darf ernten

Der Klimaschutzpreis wurde in Bad Essen vor dem Geschäft von Gerd Makoschey verliehen. Im Bild (von links): Johannes Geers, Silke Depker und Eckard Eilers (Bene), Gerd Makoschey, Timo Natemeyer und Luisa Korte.Der Klimaschutzpreis wurde in Bad Essen vor dem Geschäft von Gerd Makoschey verliehen. Im Bild (von links): Johannes Geers, Silke Depker und Eckard Eilers (Bene), Gerd Makoschey, Timo Natemeyer und Luisa Korte.
Karin Kemper

Bad Essen. "Wir pflanzen – ihr erntet" heißt das Projekt, dass die Gruppe "Bad Essen nachhaltig entwickeln" (Bene) mit drei Pflanzobjekten gestartet hat. Belohnt wurde die Initiative jetzt mit einem Klimaschutzpreis.

Was hat es damit auf sich? Zunächst einmal wurden die Pflanzobjekte ausschließlich aus vorhandenen Materialien gefertigt. Gerd Makoschey, vor dessen Laden eine stattliche Pflanzkiste steht – dort wurde der Umweltpreis übergeben – beri

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN