Kita in ehemaliger Volksschule Neuer Kindergarten der Awo in Levern ist bald bezugsfertig

Von Heidrun Mühlke

Vor der neuen Kita an der Buchhofstraße in Levern: Bürgermeister Kai Abruszat (links) überreicht den Schlüssel an den Awo-Vorstandsvorsitzenden Thorsten Klute.Vor der neuen Kita an der Buchhofstraße in Levern: Bürgermeister Kai Abruszat (links) überreicht den Schlüssel an den Awo-Vorstandsvorsitzenden Thorsten Klute.
Heidrun Mühlke

Levern. Zwar sieht es draußen noch recht wüst aus, aber die Tage, bis die Kinder in die neue Awo-Kindertagesstätte in der ehemaligen Volksschule in Levern einziehen können, sind gezählt. Die Gemeinde Stemwede hat bereits den symbolischen Schlüssel an die Arbeiterwohlfahrt überreicht.

Zu Beginn des kommenden Monats sollen die Räumlichkeiten dann mit Kinderlachen gefüllt werden. In die neue Kita an der Buchhofstraße 13 ziehen 55 Mädchen und Jungen im Alter von einem bis sechs Jahren ein. Die Kita wird als so gen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN