Ineinander verschlungene Äste Warum wächst dieser Baum in Bad Essen so ungewöhnlich?

Dieser Baum mit in einander verschlungenen Ästen steht am Schloss Hünnefeld in Bad Essen.Dieser Baum mit in einander verschlungenen Ästen steht am Schloss Hünnefeld in Bad Essen.
Mona Alker

Bad Essen. Schloss Hünnefeld in Bad Essen-Harpenfeld ist ein richtiger Hingucker. Ebenfalls auffällig ist ein Baum, der auf einer Grünfläche davor wächst. Warum sind die Äste so ineinander verschlungen?

Hier kann Lene Freifrau von dem Bussche-Hünnefeld Aufschluss geben. Es habe am Schloss Hünnefeld zwei große Anpflanzungen gegeben, einmal um 1800, einmal um 1840. "Ich vermute, dass dieser Baum mit der zweiten Anpflanzung zwischen 1840 und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN