Jeweils gegen Pokal-Bezwinger Lintorfs Ligastart im Volleyball: Damen wie Herren wollen Revanche

Von Tom Schreiber

Lange Arme gegen gegnerische Bälle: Lintorfs junges Team in Aktion im Hintergrund beim Pokalspiel gegen Braunschweig.Lange Arme gegen gegnerische Bälle: Lintorfs junges Team in Aktion im Hintergrund beim Pokalspiel gegen Braunschweig.
Oliver Krato

Lintorf . Erst die Damen, dann die Herren. Als wahre Kavaliere zeigen sich die Volleyballer des VfL Lintorf. Sie lassen den Damen zum Punktspiel-Start in der Regionalliga an diesem Samstag den Vortritt im heimischen Volleydome.

Und das um 15 Uhr gegen den USC Braunschweig, gegen den die Damen noch eine Rechnung offen haben. Das geht auch den Herren so, die an gleicher Stelle um 19 Uhr gegen den SVG Lüneburg II aufschlagen. Kurios: Beide Mannschaften haben den Poka

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN