Pokalaufgabe am 19. September VfL Lintorf feiert Volleyball-Comeback nach zwölf Monaten

Von Heiner Claushallmann

Der Kader des VfL Lintorf mit (stehend von links): Paul Kowert, Florian Bressert, Matthias Engel, Lars Wittkötter, Andreas Tissen, Felix Prummer, Laurenz Eimke, Jens Bösmannn (vorne) Jotam Engbrecht, Damian Jonczynski, Trainer Stefan Hahler, Henrik Kollweier. Es fehlen: Daniel Kopp und Avi Engbrecht.Der Kader des VfL Lintorf mit (stehend von links): Paul Kowert, Florian Bressert, Matthias Engel, Lars Wittkötter, Andreas Tissen, Felix Prummer, Laurenz Eimke, Jens Bösmannn (vorne) Jotam Engbrecht, Damian Jonczynski, Trainer Stefan Hahler, Henrik Kollweier. Es fehlen: Daniel Kopp und Avi Engbrecht.
VfL Lintorf

Lintorf . Es ist es so weit! Am Sonntag, 19. September, starten auch die Herren des VfL Lintorf in eigener Halle mit dem Pokalwettbewerb in die Volleyball-Saison.

Seit Juli ist die Mannschaft von Trainer Stefan Hahler wieder in der Halle. Mit dem Pokalturnier am Sonntag (11 Uhr) bestreiten die Herren ihr erstes Pflichtspiel seit einem Jahr. Mit dabei werden auch die Youngsters aus der 2. Herrenmannsc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN