Strenger für Ungeimpfte Welche Corona-Regeln gelten jetzt im Kreis Minden-Lübbecke?

Im Mühlenkreis Minden-Lübbecke wird es für Ungeimpfte nun schwieriger (Archivfoto).Im Mühlenkreis Minden-Lübbecke wird es für Ungeimpfte nun schwieriger (Archivfoto).
Martin Nobbe

Minden-Lübbecke. Die Corona-Vorschriften im Kreis Minden-Lübbecke haben sich geändert. Es kommt nicht nur auf die Inzidenz vor Ort an, sondern auch auf die im Land Nordrhein-Westfalen.

Im Kreis Minden-Lübbecke gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen zunächst bis einschließlich 17. September 2021. Sie sieht keine Inzidenzstufen mehr vor, sondern nur noch einen maßgeblichen Inzidenzwert: 35.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN