Warnung vor Eichenprozessionsspinner Die haarige Gefahr ist wieder zurück im Wittlager Land

Warnung vor dem Spinner auch am Mittellandkanal in der heimischen Region.Warnung vor dem Spinner auch am Mittellandkanal in der heimischen Region.
Gertrud Premke

Altkreis Wittlage. Nicht einmal die Minusgrade in den ersten Monaten dieses Jahres konnten den Eichenprozessionsspinner ausrotten. Die haarige Gefahr ist immer noch oder schon wieder da.

Natürlich ist der Eichenprozessionsspinner auch 2021 in den drei Wittlager Gemeinden wieder ein Thema. An Straßen und Wegen, auf Privatgrundstücken. "Leider haben auch 20 Grad minus ihm nicht den Garaus gemacht", sagt Kerstin Schubert, Leit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN